ich weiß

ich weiß was es heißt,
dass ich es nicht weiß,
wie es mit mir weitergeht.

ich fühl mich dann plötzlich so allein.

jeder weg, der vorher noch so klar war,
wirkt, als ob ich da nicht ganz da war.

hab ich mich erstmal versteckt,
den schlüssel im toten briefkasten hinterlegt,
kann ich es endlich verstehen:
wie fast immer zu viel spät.

wie ich es auch drehe und wende,
es scheint als ob man mich nicht braucht.
alles, was ich einmal gerne wollte,
sagt mir, dass ich es lieber lassen sollte.

wie bin froh,
dass ich nicht gestorben bin,
bevor ich dich traf,
bevor ich dich sah.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s