Aufhört

Ich will nicht, dass es weggeht.
Ich kann es mir nicht vorstellen
Ohne dieses alles ausfüllende,
mächtige, kalte, schwarze Gefühl.

Zu sein.

Leben ist das keines.
Mehr ein Aushalten.
Bei Durchhalten wäre da etwas,
was ich als Ende bezeichnen könnte.
Aber dieses Blei, dieses Schwarz
hat kein Ende.

Und keinen Anfang.

Ich will das es Aufhört.
Mit mir aufhört.
Mit mir endet.

Aufhört
zu sein.

2 Kommentare zu „Aufhört

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s