alles andere wär ein segen

da ist der wurm drin.
das haut net hin.
da ist der wurm drin.

da denkst du es geht,
dass es jeder versteht,
dass es endlich weitergeht.

und bleibt es doch gleich,
irgendwie zu weich,
fahl und unsagbar bleich.

aufstehn, atmen und gehen,
immer weiter, ja net stehen,
immer weiter, ja net stehen.

bist am boden und bleibst liegen,
kannst dich net im wind verbiegen,
hast verlernt, was es heißt zu siegen.

aufstehen. atmen. weitergehen.
alles andere wär ein segen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s