Queen of my world

Stell Dir vor Du lebst für die Arbeit. So wie ich die Arbeitswelt kenne, sind 2/3 der Arbeit(en) verzichtbar.

Dateien ausdrucken, sortieren, einheften, richtig einheften, Ordner wo hin stellen, Excel-Liste sortieren.

Wow. Voll der Lebensinhalt.

Mit dem Verschwinden der Handarbeit, durch das Wegfallen von Pflanzen setzen und Ernten, ist jetzt nur mehr Verwaltung.

Meetings und Besprechungen, Abstimmungen, Protokolle schreiben, Protokolle aussenden und Protokolle lesen.

ToDo-Listen erstellen, ToDo-Listen abhaken, Dinge nicht erledigen.

Mail schreiben, Mail beantworten, anrufen. Termin ausmachen.

Das ist voll der Lebensinhalt.

Da hilft Mia. mit Queen of my world. Auf laut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s