Lernen

Ich kenne viele Menschen, die haben irgendwann aufgehört zu lernen. So mit 10 oder 11.

Ich kenne Menschen, die haben noch nie ein Buch gelesen.

Ich kenne Menschen, die haben aufgehört neugierig zu sein.

Und ich frag mich, ob ich irgendwo einen blinden Fleck habe und irgendwo zu Leben aufgehört habe, was ich nicht sehe.

Ja, ich hab da den einen oder anderen Bereich, wo ich weiß, da geht noch mehr.

Ich nehm mir jetzt einen Bereich vor, den ich in den nächsten Monaten verbessern werde.

Bindung vs. Freiheit. Das sind die beiden wichtigsten unterbewußten Dinge, für die ich einstehe.

Irgendwo zwischendrin bin ich. Weder da noch dort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s