Noch ein Sonntag

SCHON WIEDER EINE WOCHE VORBEI!!!!

Und meine Todo-Liste bekommt mehr neue Dinge hinzu, als ich von ihr Lösche.

Da gibt es eine gar nicht so kleine Chance, dass ich auf das fixe Angestelltenverhältnis sch**sse und mich wieder unabhängig durch die Rechnungen schlage.

Dann gibt es hundert (wieder)entdeckte Sachen, die ich noch machen muss – etwa die Analogkamera auspacken und wieder Fotos machen.

Und so viele nette Bier-oder-Kaffee-Termine die ich machen muss. Mit den Gesprächen dazu.

Da fällt mir ein, der Kalender gehört auch noch eingerichtet (ich wehr mich gegen Google-Kalender, finde aber keine vernünftige alternative).

Und die Warez-Seiten gehören durchforstete, e-Books runtergeladen, Apps ausprobiert.

Und die schlechten B-Movies nicht zu vergessen.

Das Buch schreibt sich auch nicht selber.

Die Katze gehört gefüttert.

Bleiben Sie dran. Es bleibt spannend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s