Die Mieten und Monopoly

Sicher kennt ihr die Theorie, dass Menschen, die zu viele Ballerspiele (Egoshooter) spielen, dazu neigen, Amokläufer zu werden. Kurz: Egoshooter trainiert Amokläufer.

Daher bin ich dafür, dass ab sofort jede Art von Monopoly und DKT (Das Kaufmännische Talent) verboten wird.

In meiner Jugend, in der ausgehenden analogen Zeit, war Monopoly/DKT ein weit verbreitetes Spiel. Wochenenden gingen verloren, Freundschaften gingen verloren und der Frust stieg, wenn wieder einmal ein anderer Mitspieler das meiste Geld gehortet hatte: er hatte die meisten Immobilien in Wien, Graz, Salzburg gekauft. Häuser und Hotels – schon damals überstieg der Mietpreis mein bedingungsloses Grundeinkommen wenn ich über Start ging. Produktionsbetriebe, Versorgungsunternehmen und Transportfirmen waren bei weitem nicht so ertragreich.

Zu Beginn erhielt jeder Spieler ein steuerfreies Startgeld. Vergehen wurden nur mit einer milden Gefängnisstrafe geahndet. Die Steuernachzahlung war schnell erledigt.

Aber mit Mieten konnte man reich werden.

Und jetzt schauen wir uns das echte Leben im 21. Jahrhundert mal an. Abgesehen, dass vom bedingungslosen Grundeinkommen noch weit und breit keine Spur ist, wird man mit Immobilien reich. Wenn ich nicht aufpasse, frisst mir die Miete einen guten Teil meines Einkommens weg. Am Spielbeginn (Geburt) wird das Startgeld ungleich verteilt, dieses ist aber Steuerfrei.

Wobei, beim Spiel war es einfach, einen Gewinner zu finden, da am Ende entweder alle bis auf einen pleite waren oder jeder seine Besitztümer und sein Geld gezählt hat.

Am Friedhof steht noch immer nicht der wahre Punktestand am Grabstein. Und freuen tun sich nur die, die das steuerfreie Startgeld bekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s