Was die Globuliprodukton mit Marketing gemeinsam hat

Wußtet ihr, wie man in der Homöopathie Informationen überträgt?

Man nimmt 1 ml „informiertes Wasser“ und gibt ihn in 100 ml uninformiertes Wasser. Dann schlägt man das ganze 10 mal auf eine Oberfläche mit Leder – und schon ist das ganze Wasser informiert!

Das wiederholt man nun 60 mal (also jeweils aus der Flasche 1 ml rausnehmen und auf 100 ml verteilen) – und schon gibt es die Potenz C60. Moleküle von der Urtinktur sind nicht mehr zu finden.

Aber die Information hat sich potenziert!!!1einself

Zu guter letzt noch ein wichtiger Schritt – das vorsichtige Verteilen auf den Zuckerkügelchen um Globuli herzustellen.

Und was hat das jetzt mit Marketing zu tun?

Das ist das Sinnbild, wie Marketing bei KMUs gemacht wird. Ich nehme eine Grundinformation, die ähnlich dem ist, was ich erreichen will.

Das Rezept für KMU Marketing

Der Ausgangstoff: „Wir sind Experten für…“, „Ihre Nummer 1 in…“ oder „Ihr Ansprechpartner…“ – you name it.

Nun verdünnen wir die Information – am besten streuen wir es über einen automatischen PR-Verteiler (siehe pressetext o.ä.), schalten 1-2 Achtelseiten in lokalen Gratiswochenblättern und machen 1 Social Media Post auf Facebook, LinkedIn mit Selbstbeweihräucherung.

Und glauben ganz fest daran, dass das wirkt. Weil drei Likes auf LinkedIn von meinen Bekannten!!! Und da kann man den Algorhitmus sicher aushebeln!

Die Zuckerkügelchen bekommen die Stakeholder/Investoren/Bankmenschen zum Schlucken.

Und fertig ist das Marketing Rezept. Die Geldgeber haben die Information, die sie sehen wollen. Der Geschäftsführer/Eigentümer fühlt sich bestärkt, weil er was gemacht hat und Resultate vorweisen kann.

Nur die potenziellen Kunden sind nicht potenziert.

Aber die Erstverschlechterung ist in der Homöopathie ein gutes Zeichen, dass sie wirkt.

Tipp: Am besten mit dem Wirkstoff Chamomilla in der Potenz D12 bei „Allgemeine Unruhe und Ängstlichkeit, Schlafstörungen, Überempfindlichkeit, gesteigerte Reizbarkeit, Unentschlossenheit, dies und jenes wollen, nichts von alledem scheint jedoch richtig zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s